Startseite     Schwimmbecken, Schwimmbadtechnik, Pools zu Discountpreisen!  -  Preise in Euro inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten (D) - Telefon: 0163-9016 745  und  04321-26 26 60

Schwimmbecken

 

Übersicht

Styropor-
Schwimmbecken
Future-Pool Systemstein

All-in
Future-Pool Sets

 Kinderbadebecken

 Rundbecken 

 Rundbecken-Sets

 Ovalformbecken 

 Ovalformbecken-Sets

 Achtformbecken 

 Achtformbecken-Sets

 Stahlwandbecken
mit Alu-Handlauf 

NEU:
Stahlwand-Rechteckbecken

 Holzpool 

Kanadische Pools
 Symphonie und
 Discovery

Kanadische Pools
Opus

 Polyesterbecken




 

Zubehör

 

Abdeckungen

Beckenrandsteine

Bodenabsauger

Dosieranlagen

Duschen

Entfeuchtungsgeräte

Filteranlagen

Folienauskleidung

Gegenschwimmanlagen

Innenhüllen

Leitern  

Polyester-Treppen  

Salzelektrolyse

Scheinwerfer

Schiebehallen 

Solarheizung

Treppen  

UV-Entkeimung

Wärmepumpen

Wasserpflegemittel

Ersatzteile

Kataloge + Prospekte

Aufbauanleitungen

 

 

Information

 

Kataloge + Prospekte
Aufbauanleitungen
Pflegeempfehlungen für Innenhüllen und Wasser


Häufige Fragen

Bestellinfo + 
Versand- & Zahlungsbedingungen

Impressum / Kontakt Datenschutzerklärung

AGB

Widerrufsrecht & Widerrufsformular

Garantiebedingungen

Geprüfter Online-Shop:

  online-einkaufen

Sicher einkaufen

Sichere Internetseite

Trust-Check-Pass

 

 

 

Häufig gestellte Schwimmbad-Fragen 

Inhaltsverzeichnis

  1. Kann ich das Schwimmbecken frei aufstellen ?
  2. Muss ich ein Ovalbecken ganz einlassen ?
  3. Welche Abdeckplane ist empfehlenswert ?
  4. Muss ich ein Vlies unterlegen ?
  5. Muss ich die Außenwand isolieren ?
  6. Ist die Filteranlage für eine Solaranlage ausreichend ?
  7. Welche Garantie gibt es ?
  8. Vorauskasse, Nachnahmeversand oder Treuhandzahlung?
  9. Innenhülle in 0,6 oder 0,8 mm?
  10. Eine oder zwei Einlaufdüsen? 
  11. Anschluss mit Rohr oder Schlauch?

Viele Fragen werden bereits durch die Aufbauanleitungen beantwortet, die Sie hier downloaden können: 

Anleitung Rundbecken Anleitung Ovalbecken Anleitung Achtformbecken Anleitung Isolierschalsteine

Kann ich das Schwimmbecken frei aufstellen ?

Rund- und Achtformbecken mit 120 cm Höhe können frei aufgestellt werden und benötigen keine Beton-Bodenplatte. Haben diese Becken eine Höhe von 150 cm, so müssen sie mindestens 50 cm tief in die Erde eingelassen werden. Grundsätzlich wird dringend empfohlen, den eingelassenen Teil des Beckens mit Magerbeton zu hinterfüllen. Bei gewachsenen Böden kann eine Schicht von 10 cm Stärke ausreichen, bei nachdrückenden Böden empfehlen wir ca. 30 cm. 

Zurück zum Anfang

Muss ich ein Ovalbecken ganz einlassen ?

Wenn Stützwände und Betonbodenplatte ausreichend mit Eisen armiert sind, muss dass Ovalbecken nicht ganz eingebaut werden. Ohne Probleme können Sie das Becken ca. 30 cm aus dem Boden herausschauen lassen. Soll es noch mehr sein, sollten Sie aber einen Statiker zu Rate ziehen. 

Zurück zum Anfang

Welche Abdeckplane ist empfehlenswert ?

Beckenabdeckungen halten nicht nur Schmutz fern, sondern verhindern die Wasser-Verdunstung und die damit verbundene Abkühlung des Wassers ("Verdunstungskälte"!). 

Abdeckplanen aus PVC- oder PE-Folie (Polyethylen) sind nicht zu empfehlen, weil sie nicht reißfest genug sind. Viel besser sind die Planen aus PEB-Bändchengewebe, die Sie in ähnlicher Art als Zeltfußboden kennen. Diese Planen sind für den Sommer und Winter gut geeignet. 

Für den Sommer ist außerdem eine Luftkammer-Wärmeplane zu empfehlen, die durch ihren Solareffekt eine deutliche Erwärmung des Wassers bringt. Der Temperaturgewinn kann bis zu 5° betragen. Nachts verhindert sie ein schnelles Abkühlen des Wassers.

Zurück zum Anfang

Muss ich ein Vlies unterlegen ?

Unter der Innenhülle des Beckens soll eine Trennschicht eingebracht werden. Diese soll verhindern, dass der Weichmacher vorzeitig aus der Becken-Folie herauswandert. Dies kann durch nicht sichtbare chemische Verunreinigungen im Untergrund geschehen. Als Trennschicht kommt eine PE-Folie oder ein Vlies in Frage. Die bessere Lösung ist das Vlies, weil mit ihm kleinere Unebenheiten besser ausgeglichen werden können und der Boden des Beckens dadurch weicher wird. Das ist beim Baden wesentlich angenehmer, wenn man auf den Grund stößt. 

Zurück zum Anfang

Muss ich die Außenwand isolieren ?

Das ist nicht unbedingt erforderlich, hält aber die Wärme länger im Wasser. Wir bieten Ihnen eine Außenwandisolierung an, die zwischen Innenhülle und  Stahlwand liegt. Die Beckenwand wird dadurch angenehm weich, wenn man beim Baden dagegen stößt. Montiert wird die Isolierung einfach auf der Stahlwand mit doppelseitigem Klebeband. 

Zurück zum Anfang

Ist die Filteranlage für eine Solaranlage ausreichend ?

Unsere in den Sets enthaltenen Sandfilteranlagen sind ausreichend dimensioniert, um auch eine Solaranlage zu betreiben. Die erforderliche Pumpenleistung hängt jedoch von vielen Faktoren ab: Typ des Absorbers, Rohrleitungslänge und -querschnitt, Anzahl der Rohrleitungswinkel, Höhe des Absorbers über dem Wasserspiegel, usw. Bei zu kleiner Leistung der Filterpumpe ist der Wasserdurchfluss durch den Absorber zu gering und daher sinkt dann der Wärmegewinn. Es ist somit zu empfehlen, in Zweifelsfällen die Filteranlage lieber eine Stufe  stärker zu wählen. Wir können die Zusammensetzung der Sets entsprechend ändern. 

Für die Größe der Absorberfläche gilt: Je größer die Fläche, desto mehr Wärme kommt ins Wasser. Man rechnet bei abgedecktem Becken mit 1/2 bis 2/3 der Wasserfläche als Absorberfläche. Ist das Becken nicht abgedeckt, so empfiehlt sich eine Absorberfläche, die ungefähr gleich groß ist wie die Wasseroberfläche. 

Zurück zum Anfang

Welche Garantie gibt es ?

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, Hersteller- und Lieferantengarantie. Sie erhalten als Garantiebeleg von uns eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Im Garantiefall wenden Sie sich bitte an uns. Garantieansprüche werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Großhändlern bearbeitet. 

Zurück zum Anfang

Vorauskasse, Nachnahmeversand oder Treuhandzahlung?

In den letzten Jahren wählten ca. 90 % unserer Kunden die Zahlung per Vorausüberweisung. Wir honorieren das uns entgegengebrachte Vertrauen mit 2 % Zusatzrabatt auf unsere Discountpreise. Sie als Kunde gehen dabei kein Risiko ein, denn im Zweifelsfall können Sie bei unserem Großhändler FUTURE-POOL nachfragen (Tel. 06021 - 7975042) und sich Auskunft über uns einholen. 

Wir bieten Ihnen aber auch den Versand per Nachnahme an (bei Styroporbecken ist dabei eine geringe Anzahlung erforderlich).

Die Zahlung über Paypal gibt größtmögliche Sicherheit, denn Paypal ist ein Unternehmen von ebay und garantiert Ihnen den ordnungsgemäßen Erhalt der bestellten Ware. 

Wollen Sie die Ware im Lager in Aschaffenburg abholen, so können Sie dort auch in bar bezahlen und die Frachtkosten sparen. 

Zurück zum Anfang                                                        

Innenhülle in 0,6 oder 0,8 mm?

Unsere Innenhüllen sind Markenqualität und halten 12 bis 15 Jahre. In Einzelfällen sind auch schon 20 Jahre erreicht worden. Dann lässt sich die Innenhülle leicht austauschen und Sie haben praktisch wieder ein neues Becken. Der Aufpreis für eine Folie in 0,8 mm Stärke lohnt sich eigentlich nicht, denn die Lebenserwartung ist nur ca. 2 Jahre länger. Dann ist auch bei der dickeren Folie der Weichmacher herausgewandert und die Folie wird brüchig. 

Zurück zum Anfang

Eine oder zwei Einlaufdüsen? 

Zwei Einlaufdüsen gegenüber dem Skimmer bringen eine bessere Wasserdurchströmung im Becken und somit eine bessere Wasserqualität. Es erfordert jedoch einen größeren Montageaufwand, weil die Leitungen dann bis zur gegenüberliegenden Seite verlegt werden müssen. Auch können Sie dann die in der Stahlwand vorgestanzte Düsenöffnung nicht nutzen. Neue Öffnungen lassen sich jedoch leicht in die Stahlwand hinein schneiden. Der Aufwand ist nicht sehr groß. 

Zurück zum Anfang

Anschluss mit Rohr oder Schlauch?

Die dauerhafteste, stabilste und sicherste Verbindung erzielen Sie mit Rohrleitungen, die in der Regel 50 mm Außendurchmesser besitzen. Der Aufwand ist etwas größer, weil Sie jeden Winkel kleben müssen. Eine gute Alternative ist der Flex-Pipe-Klebe-Schlauch, der schnelles, einfaches Arbeiten ermöglicht. Dieser Schlauch ist von Innen glatt, bietet einen geringen Fließwiderstand und er lässt sich wie ein Rohr mit Tangit kleben. Somit können Sie ihn problemlos an Kugelhähne und sonstige Fittings anschließen. 

Zurück zum Anfang

 

Copyright © 2003  [SSF-POOL-Discount]. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 19. Februar 2017  
 

 

Pool - Shop

Garantie

10 Jahre
Garantie auf Stahlwände unserer Schwimmbecken*,
8 Jahre
auf 0,8 mm Innenhüllen*,
6 Jahre
auf 0,6 mm Innenhüllen*,
5 Jahre
auf ProAqua-Filterkessel* *Herstellergarantie laut Garantiebedingungen des Herstellers
2 Jahre
Gewährleistung auf alle anderen Komponenten
 

Lieferzeit

Regellieferzeiten:
Paket 2-3 Tage Speditionsware 4-7 Werktage (innerhalb D ab Zahlungseing.). Sonderanfertigungen 2-3 Wochen. In der Hochsaison können sich diese Zeiten verlängern.

 

 

 

UVP* = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Startseite